Gewaltprävention

Gewaltschutz am Arbeitsplatz

Veränderte gesellschaftliche Rahmenbedingungen führen zu einem erhöhten Risiko für Mitarbeiter, die im direkten Kontakt mit dem Bürgern, Kunden oder Patienten stehen. Ob im kommunalen Jobcenter, in einer Bank oder in der Zentralen Notaufnahme eines Krankenhauses , überall kann uns eine gewaltbereite Person begegnen und den Mitarbeiter vor unbekannten Herausforderungen stellen. Distanzschaffende Maßnahmen und Methoden lassen sich erlernen und den individuellen Eigenschutz verbessern , unabhängig von Technik oder Sicherheitsdiensten. Wir bieten insbesondere Lösungen für folgende Bereiche an :

 

  • Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen, Ärzte
  • Ämter und Behörden
  • Flughafenmitarbeiter
  • Banken und Geldinstitute

 

Meine Seminare sind speziell auf den jeweiligen Arbeitsplatz zugeschnitten, sodass jederzeit entsprechend der Bedürfnislage auch auf individuelle Fragen und Wünsche der Teilnehmer eingegangen werden kann.

Gewaltschutz am Bildungseinrichtung

Die altersgerechte, angstfreie Schulung der „Kleinen“ erlaubt es uns, auch schwierige Themen wie Gewaltschutz anzusprechen und erfolgreich zu vermitteln.

Empathieschulungen, spielerische Übungen und Situationstrainings sind integrativer Bestandteil meines Schulungskonzeptes

 Im kindlichen Selbstbehauptungstraining stehen die Bereiche der Gefahrenerkennung und Konfliktvermeidung an erster Stelle meine der Lerninhalte.

Erste physische Methoden der Verteidigung, die selbstverständlich nur als Ultima Ratio betrachtet werden, werden angerissen, um den Kindern zu helfen, sich in brenzligen Situationen zu Recht zu finden.

Physische Verteidigungsmittel werden als Ultimaratio angesehen. Trotzdem werden den Kindern erste Ideen, wie sie sich auch in brenzligen Situationen zu Recht finden, vermittelt.

seit 2013 Pate der Schule am Sportpark Erbach

Next Event

Kontakt

Mohammed Abu Wahib

Brunnenstr.32

64747 Breuberg

06163-3090452

0177-7427132

abuwahib@hotmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© momo-wahib.de